Ein Schreiben an den Landrat

Sehr geehrter Herr Landrat Matthias Damm, wir möchten Ihnen als Familie mitteilen:

„Und reicht es!“ Die ganzen Verordnungen mit Ihren fast wöchentlichen Änderungen sind für unsere Gesundheit? Im Gegenteil, sie sind unverständlich und stressig. Das alles geht auf die Gesundheit! Ich möchte gern mal Ihr Argument wissen, wenn wir zur Corona-Impfung sagen: „Nein! Danke!“ Es gehört zu jeder Impfentscheidung eine Nutzen-Risiko-Analyse. Ich kann für mich und meine Familie dies nicht erkennen. Was kommt danach?

Hochachtungsvoll, Raphaela Heinze (Mutti von 3 Kindern), voll berufstätig und V. (Papa von 4 Kindern), voll berufstätig

share post to: