Momentaufnahmen

Der ganz normale Wahnsinn in den Schulen

Am Freitag, den 28.05.2021, wurde folgende Email an die Eltern einer Döbelner Grundschule verschickt: Liebe Eltern, am Montag, den 31.05.2021 starten wir wieder mit allen Kindern in den eingeschränkten Regelbetrieb mit festen Klassen, Lehrern und Zimmern. Montag und Mittwoch sind Testtage für alle am Unterricht teilnehmenden Schüler. (außer Geimpfte und Genesene, Nachweis erforderlich) Unterricht ist […]

Read More

Ein Brief an einen Pflegeheimleiter

vom 26.05.2021 Herr …, in sinnfreien Verordnungszeiten der MASKE, zeigen immer mehr Menschen ihr wahres Gesicht. So durfte ich dies heute auch bei Ihnen erleben. Ein derart würdeloser Umgang im Beisein eines pflegebedürftigen Menschen, habe ich bis heute nicht für möglich gehalten. Ihr Verhalten hat mich diesbezüglich nicht nur verletzt und verwundert.  Ihr Verhalten habe […]

Read More

M wie Montag und Musik

“Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kannund worüber zu schweigen unmöglich ist.”Viktor Hugo Am Pfingstmontag trafen sich ca. 60 Teilnehmer zur Döbelner Montagsdemo vor dem Brunnen am Rathaus.Die Veranstaltung wurde begleitet von 3 Musikern aus unserer Region, die mit ihren musikalischen Beiträge, die Menschen erreichten und berührten. So konnten auch Texte, die das […]

Read More

Eine Döbelner Mutter und Angestellte der Stadt schreibt …

… an den Bürgermeister: Abends um 10 Uhr in Döbeln: Sorge- Level: 1.000; stetig steigend Frustrationslevel: 1.000; stetig steigend Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Liebhauser, heute wende ich mich, als betroffene, besorgte und sehr frustrierte Mutter und Angestellte der Stadt Döbeln an Sie. Wieder ein Abend an dem ich schwer zur Ruhe finde. Warum? Der Tag […]

Read More

Ein Moment des kleinen, freien Glücks

Der Mai das ist der Monat der Wonne,wo Liebe blüht und Herzen wachsen.Ist das nicht schön?Lass uns treffen auf nen Kaffeeund ein wenig Schwatzen. (von unbekannt) Diesem Impuls folgend trafen sich Freunde, Bekannte, Verwandte, Familien, Gleichgesinnte, um zum traditionellen 1. Mai miteinander zu sein.Ohne Marschbefehl, Uniform und Mainelke, sondern mit Kaffee und Kuchen.Im frischen Grün […]

Read More

Ein bisschen Widerstand in der Kita …

… bzw. der Aushang einer Kita irgendwo im schönen Thüringen: Wichtige Informationen an alle Eltern der Kita! In den Grundschulen und wohl auch nun in den Kitas soll der CoronaOne Lolli-Test zur Anwendung kommen oder auch der Test über die Nase. Das klingt wie eine Süßigkeit, es wird verharmlost, dies ist es aber definitiv NICHT! […]

Read More

Sinnlos-Schnelltest?

Eine Angestellte einer städtischen Betreuungseinrichtung in Döbeln berichtete gestern folgendes: Die Erzieher und Lehrer wurden von der Leitung angesprochen und ein Formular ausgehändigt, auf dem von ihnen Ja oder Nein angekreuzt und dann unterschrieben werden sollte. Es ging um das Einverständnis einmal wöchentlich einen Schnelltest in der Apotheke an der Oberbrücke machen zu lassen. Noch […]

Read More

Wenn Gehorsam Schaden macht …

Ich hatte eben eine Patientin (2004 geboren), die seit Anbeginn der Pandemie „fleißig“ die FFP2 Masken trägt, da Ihre MAMA schwer krank ist. Ich habe bei der Untersuchung u.a. die Lunge abgehorcht, die so schlecht belüftet war, dass ich gleich die 02-Sättigung im Blut gemessen habe: 92%‼️Sie zeigt keinerlei Erkältungssymptome‼️Bei solchen schlechten Werten muss ich […]

Read More

Das Gesundheitsamt Mittelsachsen stellt erstaunliche Rekorde auf.

Gestern, dem 12.2.21 wurde ein Quarantänebescheid per Post zugestellt, für  -man höre und staune – den Zeitraum vom 14.11.-27.11.2020! Dass dieser Bescheid auch noch einer Schülerin galt, die mit der angeblich infizierten Person überhaupt keinen Kontakt hatte, da sie die Schule im angegebenen Zeitfenster gar nicht besuchte, ist da wohl nur noch nebensächlich. Im Übrigen […]

Read More

Wiederholte Repressalien durch die Polizei

Auf der Zusammenkunft freier Bürger am Montag den 25. Januar 2021 ab 19.00 Uhr auf dem Döbelner Obermarkt, kam es wiederholt zu polizeilichen Repressalien. Begrüßt wurden einige Teilnehmer durch Herrn Ruhs von der Bereitschaftspolizei aus Dresden, mit der Information dass sich die Beamten zurückhalten werden und nur dann vorsprechen, wenn die Hygienemaßnahmen nicht eingehalten würden. […]

Read More